Je nach Umgebung, in der Sie sich befinden, kann die System-Lautstärke des PCs mal zu leise und mal zu laut sein. Deswegen kann man die Lautstärke systemweit regeln. In Windows 8 haben Sie dafür gleich 3 Möglichkeiten.

  • Per Tastatur
    Viele Notebooks haben eine spezielle Tastenkombination zum Ändern der Lautstärke. Wenn Sie sie drücken, sehen Sie in Windows 8 und 8.1 ein Kontrollfeld, über das sich die Lautstärke auch per Maus einstellen lässt.
  • Per Taskleiste
    Auch auf dem Desktop können Sie die Lautstärke ändern. Das geht, wie in früheren Windows-Versionen auch, per Klick auf das Lautsprecher-Symbol neben der System-Uhr.
  • Per Startseite
    Der dritte Weg zum Ändern der Lautstärke ist in der Charms-Leiste. Drücken Sie dazu [Windows] + [I], und klicken oder tippen Sie danach auf das Icon mit dem Lautsprecher.

win8-lautstaerke-aendern-3-wege

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Neid auf ihre Mac-Brüder und -Schwestern empfinden müssen, und das ist die Verwendung von Tastenkombination Lautstärke Windows 10. Aber nicht verzweifeln! Es ist möglich, die gleiche Funktionalität auf einem Windows 10-Computer […]

Kommentare sind deaktiviert.