Beim Betrachten von Fotos ist das Gratis-Tool IrfanView ungeschlagen. Doch wie hieß die Datei, die Sie gerade noch offen hatten, schnell wieder? Welche Bilder geöffnet werden, darüber führt IrfanView Buch. So greifen Sie in Sekunden wieder auf kürzlich geöffnete Dateien zu.

Damit die Funktion der zuletzt geöffneten Dateien zur Verfügung steht, muss IrfanView 4.37 oder neuer installiert sein (www.irfanview.de). Gehen Sie wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie IrfanView, zum Beispiel über den Eintrag im Menü „Alle Apps“ von Windows 8.1.
  2. Jetzt klicken Sie auf „Datei“ und zeigen anschließend auf „Letzte Dateien öffnen“. Nun wird die Liste der Bilder angezeigt, auf die Sie kürzlich mit IrfanView zugegriffen haben.
  3. Per Klick auf einen Pfad wird die entsprechende Datei erneut geöffnet.

Tipp: Um die Liste der verwendeten Bilder zu leeren, klicken Sie im gleichen Menü ganz unten auf „Liste leeren“.

irfanview-letzte-dateien-oeffnen