Sie wollen einige Dateien an jemand senden, aber dazu keine Mail-Anlage und kein Dropbox nutzen? Kein Problem: Erstellen Sie eine Einweg-Kiste, die sich nach einer Woche selbst löscht. Genau solch einen Web-Dienst bietet die OneTimeBox an.

Der Name ist Programm: Sie besorgen sich auf der Webseite www.onetimebox.org eine Kiste. Dazu klicken Sie einfach auf den grünen Knopf „Create your Box“. Sie sehen dann ein großes Hochlade-Feld. Jetzt den Explorer öffnen, die Dateien markieren, die Sie weitergeben wollen, und dann ins Browserfenster ziehen. Dann heißt es noch warten, bis die Daten übertragen wurden.

Kopieren Sie jetzt die Adresse der Seite, und geben Sie diese an Ihre Freunde weiter. Die Dateien stehen unter dieser URL eine Woche lang zum Download zur Verfügung.

onetimebox