Wenn Sie für Ihre Arbeit öfter auf die Daten einer DVD oder CD zugreifen müssen, sollten Sie davon eine Kopie auf der Festplatte anlegen. Denn je öfter ein Datenträger ins Laufwerk gelegt und wieder herausgenommen wird, desto schneller wird die Disk unlesbar.

Zum Kopieren einer DVD oder CD auf Ihre Festplatte eignet sich besonders gut ein Freeware-Programm wie CDBurnerXP, das Sie kostenlos auf der Webseite http://cdburnerxp.se/?lang=de herunterladen können. Lassen Sie sich vom Programmnamen nicht irritieren – das Werkzeug läuft auf allen Windows-Versionen von XP bis 8.1 sehr gut.

Nach der Installation legen Sie den zu kopierenden Datenträger ins Laufwerk und brechen eventuelle Autostarts ab. Sehen Sie jetzt nach, auf welcher Festplatte noch genügend Speicherplatz frei ist. Danach starten Sie CDBurnerXP, markieren „Medium kopieren oder speichern“ und klicken dann auf „OK“. Markieren Sie danach die Option „Festplatte“. Anschließend klicken Sie auf die drei Punkte und wählen den Ordner aus, in dem die ISO-Datei abgespeichert werden soll. Nach einem Klick auf „Medium kopieren“ heißt es warten, bis die Daten kopiert sind.

cdburnerxp-dvd-als-iso-kopieren