Sie haben Ubuntu in einer bestimmten Sprache installiert, nutzen aber die Tastatur mit Tasten einer anderen Sprache? Nutzen Sie doch das Tastaturschema, dessen Anordnung Sie gewohnt sind!

Das geht, wenn Sie das gewünschte Tastaturlayout nachträglich einrichten. Dazu gehen Sie wie folgt vor:

  1. Klicken Sie links im Starter auf das Zahnrad-Symbol („Systemeinstellungen“).
  2. Wechseln Sie als Nächstes zum Bereich „Texteingabe“.
  3. Unterhalb der Liste auf der linken Seite folgt ein Klick auf das Pluszeichen.
  4. Geben Sie die ersten Zeichen der Sprache ein, die Sie hinzufügen wollen, im Beispiel Engl für Englisch.
  5. Wählen Sie jetzt die passende Sprache aus der Liste, und klicken Sie auf „Hinzufügen“.
  6. Die Reihenfolge der Sprachen in der Liste lässt sich mit den Pfeil-Schaltflächen wie gewünscht anpassen.

ubuntu-texteingabe-sprache-hinzufuegen