Wenn OSX Ihnen etwas Wichtiges (oder Unwichtiges…) mitzuteilen hat, sehen Sie oben rechts ein kleines Mitteilungsfenster. Nach ein paar Sekunden verschwinden diese Fenster automatisch wieder. Die Standard-Anzeigedauer ist Ihnen zu lang – oder zu kurz? Man kann sie auch selbst konfigurieren.

Um selbst festzulegen, wie lange Mitteilungsfenster in Mac OS X eingeblendet werden sollen, suchen Sie in der Spotlight-Suche nach Terminal und starten dann das gleichnamige Programm. Geben Sie dann folgenden Befehl ein:

defaults  write  com.apple.notificationcenterui  bannerTime  12 [Enter]

Statt „12“ hinterlegen Sie die Anzahl Sekunden, nach der die Mitteilungsfenster wieder automatisch vom Bildschirm verschwinden sollen. Damit die Änderung wirksam wird, melden Sie sich ab und dann wieder an.

Tipp: Um den Standardwert später wiederherzustellen, führen Sie den folgenden Befehl aus:

defaults  delete  com.apple.notificationcenterui  bannerTime

osx-notification-timeout