Tuning-Programme meinen es manchmal besonders gut mit der Optimierung Ihres PCs. Anschließend sehen Sie dann keine Miniaturansichten für Ihre Dateien im Explorer mehr. Dabei sind die ganz praktisch, denn man kann den Inhalt einer Datei erkennen, ohne sie zu öffnen. Wie reaktivieren Sie die Datei-Vorschauen?

Um die Vorschaubilder von Dateien im Windows-Explorer wiederherzustellen, klicken Sie in Windows 7 auf „Organisieren, Ordner- und Suchoptionen“. In Windows 8 und 8.1 sind im Menüband Klicks auf „Ansicht, Optionen“ nötig.

Schalten Sie in den Optionen dann zum Tab „Ansicht“, und setzen Sie dann ein Häkchen bei der Option „Vorschauhandler im Vorschaufenster anzeigen“. Sie finden diese Option, wenn Sie ganz nach unten scrollen. Bestätigen Sie die Änderung, indem Sie auf „OK“ klicken.

windows-explorer-optionen-vorschauhandler-anzeigen