Mit jeder neuen Windows-Version wandern mehr Einstellungen in die „PC-Einstellungen“, weg aus der Systemsteuerung des Desktops, hinein in die Modern-UI-App. Diese App ist etwas versteckt. Wir zeigen, wie Sie sie leichter starten.

Sie erreichen die App „PC-Einstellungen“ in Windows 8 und 8.1 über die Charms-Leiste („Einstellungen, PC-Einstellungen ändern“). Leichter erreichen lässt sich die Einstellungs-App aber, wenn Sie sie einfach auf der Windows-Startseite festpinnen. Dann sehen Sie eine eigene Kachel, mit der Sie die PC-Einstellungen öffnen können.

Wischen Sie auf der Windows-Startseite von unten nach oben über den Bildschirm (oder klicken Sie unten links auf den Pfeil), um die Ansicht „Alle Apps“ anzuzeigen. Als Nächstes rechtsklicken Sie auf „PC-Einstellungen“ und wählen dann „An Start anheften“. Auf der Startseite sehen Sie jetzt eine neue Kachel, die Sie an die gewünschte Stelle verschieben.

win8-pc-einstellungen-an-start-anheften