Manchmal ist das Fenster von Word einfach verschwunden. In der Taskleiste ist der Knopf wohl noch sichtbar, das Fenster lässt sich aber nicht wiederherstellen, sondern bleibt unsichtbar. Das Problem lässt sich leicht beheben.

Um das versteckte Word-Fenster wieder sichtbar zu machen, beenden Sie Word zunächst per Rechtsklick auf den Taskleisten-Knopf. Anschließend starten Sie den Registrierungseditor, indem Sie [Windows] + [R] drücken, regedit eingeben und auf „OK“ klicken. Navigieren Sie links zum Pfad „HKEY_CURRENT_USER, Software, Microsoft, Office, <Version>, Data“. Rechts löschen Sie sodann den Eintrag „Settings“.

Nach dem Schließen des Registrierungseditors starten Sie Word erneut. Jetzt sehen Sie auch wieder ein Word-Fenster, womit der Fehler behoben ist.

word-fenster-position-zuruecksetzen-regedit