Wer Webseiten programmiert, muss auf die Fähigkeiten der verschiedenen Browser Rücksicht nehmen. Welche neuen HTML- und CSS-Funktionen werden vom Internet Explorer bereits unterstützt?

Bei der Programmierung von modernen Webseiten hilft eine neue Referenz weiter, die vom IE-Team selbst erstellt wurde. Im Rahmen der Microsoft-Konferenz Build wurde sie vorgestellt. Unter http://status.modern.ie/ suchen Sie per Direkteingabe eine bestimmte HTML- oder CSS-Funktion und sehen auf Anhieb, ob der IE-Browser sie unterstützt, und wenn ja, ab welcher Internet-Explorer-Version sie eingesetzt werden kann.

In der Liste finden sich neben offiziellen neuen Standards auch Vorschläge, die in anderen Browsern bereits laufen – etwa zum Drag-und-Drop von Ordnern zusätzlich zu einzelnen Dateien. Für Web-Entwickler eine unverzichtbare Referenz zum schnellen Nachschlagen.

http://status.modern.ie/

status-modern-ie