In der App-Version des Internet-Explorer-Browsers von Windows 8.1 navigieren Sie zurück oder vorwärts, indem Sie links oder rechts mit der Maus an den Monitorrand gehen und dann auf den jeweiligen Knopf klicken.

Per Touch geht’s noch einfacher. Um bei einem berührungsempfindlichen Bildschirm eine Seite im Browserverlauf zurück zu springen, genügt es, wenn Sie die Webseite an einer freien Stelle (also dort, wo kein Link ist) anfassen, und nach rechts schieben. So erscheint die zuvor angezeigte Internetseite.

Analog klappt’s auch mit dem Vorwärts-Schalten: Dazu schieben Sie die Webseite einfach nach links. Das klappt natürlich nur, wenn Sie zuvor zurück geschaltet hatten – sonst ist die Funktion „Vorwärts im Verlauf“ natürlich nicht verfügbar.

ie10-vorblaettern