Dank seiner perfekten Anpassbarkeit ist Mozilla Firefox hierzulande einer der meistgenutzten Browser. Das Problem: Nach einer Windows-Neuinstallation müssen Sie alle Einstellungen neu festlegen. Sichern lässt sich Ihr Profil normalerweise nur in der Cloud, mit Firefox Sync.

Sie bevorzugen lieber ein Backup der Einstellungen und Browserdaten auf einem USB-Stick oder einer externen Festplatte? Auch das ist kein Problem – einfach die folgenden Schritte ausführen:

  1. Beenden Sie Firefox als Erstes, indem Sie alle Browserfenster schließen.
  2. Nun drücken Sie gleichzeitig [Windows] + [R], geben %appdata%\mozilla\firefox ein und klicken auf „OK“.
  3. In dem Explorer-Fenster, das sich jetzt öffnet, markieren Sie bei gedrückter [Strg]-Taste den Ordner „Profiles“ sowie die Datei „profiles.ini“, und kopieren sie dann in die Zwischenablage.
  4. Fügen Sie die kopierten Elemente jetzt in Ihrem Backup-Ordner ein.

Zum Wiederherstellen einfach die beiden Elemente wieder an den Ausgangsort zurückkopieren – fertig!

firefox-profilordner-kopieren