Vor hundert Jahren endete eine Welt, und eine andere begann: Mit Ausbruch des Ersten Weltkriegs ist ein neues Zeitalter angebrochen. Die Auswirkungen sind bis heute weithin wahrnehmbar. Die Geschichte des Großen Kriegs vor 100 Jahren lässt sich digital nacherleben.

Möglich wird das Erforschen des Ersten Weltkriegs, der auch als Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts bezeichnet wird, mit der EPOS-App, die von der Zeitung Die Welt stammt. Mit mehr als 200 Foto- und Bildelementen, animierten Landkarten, vertonten Originaldokumenten und seltenen, zum Teil kolorierten Filmaufnahmen wird das Nacherleben einfach gemacht.

Die EPOS-App ist ein digitales Medium, dessen Ausgabe „Erster Weltkrieg“ für 6,99 Euro im App Store für iPad verfügbar ist. Unbedingt sehenswert, nicht nur für Geschichtsinteressierte.

ipad-epos-app