Alle Jahre wieder trifft sich die internationale Spieleszene in Köln – zur Gamescom-Messe. Dieses Jahr ist die Gamescom vom 14. bis 17. August für jedermann geöffnet. Kommen Sie nach Köln, und Sie werden „spielend neue Welten entdecken“!

Die Anreise zur Gamescom ist per Auto oder über den öffentlichen Nahverkehr möglich. Am bequemsten geht’s mit der Bahn. Die DB hat sogar speziell zur Gamescom Sonderzüge eingerichtet (Sonderzug-Fahrplan als PDF). Per Internet sind zwar alle Tickets schon ausverkauft, an der Tageskasse erhalten Sie aber, je nach Besucherandrang, noch Nachmittagstickets, die ab 14 Uhr gültig sind.

Sie wollen wissen, in welcher Halle ein bestimmter Aussteller seinen Stand hat? Dazu nutzen Sie am besten die Ausstellersuche. Einen Hallenplan gibt’s ebenfalls gratis zum Ausdrucken – so finden Sie sich in der Kölnmesse gut zurecht.

Gamescom Logo ,Bubble Projektion, Messehochhaus