Viele Nutzer eines Surface-Pro-3-Tablets berühren beim Verwenden des Geräts ab und zu versehentlich die Windows-Taste. Das ist zwar kein großes Problem. Wenn Sie wollen, können Sie diese Taste aber trotzdem deaktivieren. Wir zeigen, wie das geht.

Um die Windows-Taste an einem Surface Pro 3 abzuschalten, öffnen Sie zunächst die Suchfunktion und suchen dort nach Geräte. Tippen Sie dann auf das Resultat „Geräte-Manager“. Öffnen Sie jetzt den Bereich „Systemgeräte“, und tippen Sie doppelt auf den Eintrag „Surface Home Button“. Rufen Sie dann dessen Eigenschaften auf. Wechseln Sie zum Tab „Treiber“, und tippen Sie auf „Deaktivieren“ (nicht „Deinstallieren“!).

Um den Knopf später wieder einzuschalten, führen Sie einfach die gleichen Schritte nochmals aus und tippen zum Schluss auf „Aktivieren“. Beachten Sie: Das Abschalten des Windows-Buttons deaktiviert auch die Knöpfe für Lautstärke und Ein/Aus. Wenn Sie kein Type Cover verwenden, können Sie so nicht den Ein/Aus-Knopf nutzen, um das Gerät aufzuwecken. Schließen Sie stattdessen das Netzteil an, damit das Surface-Tablet aufwacht. Bei Verwendung eines Type Covers genügt der Druck auf eine beliebige Taste.

surface-pro-3