Ab und zu muss jeder auch mal jemandem anrufen, der nicht in der Kontaktliste des Handys gespeichert ist. Für solche Fälle nutzt man dann, wie beim Festnetztelefon auch, die Zifferntastatur. Nur – Touch-Smartphones haben gar keine Ziffern. Wie tippen Sie eine Telefonnummer bei Windows Phone ein?

Um eine Telefonnummer anzurufen, die nicht in Ihrem Telefonbuch gespeichert ist (und für die Sie dort auch keinen Eintrag anlegen wollen), gehen Sie bei Windows Phone 8.1 wie folgt vor:

  1. Wechseln Sie als Erstes zur Startseite, indem Sie unten auf die Taste mit der Windows-Fahne drücken, falls nötig.
  2. Tippen Sie jetzt auf die Kachel mit dem Telefonhörer-Symbol. Der Name der Kachel gibt Ihren Netzbetreiber an, dort steht also beispielsweise „T-Mobile“.
  3. Sie sehen jetzt Ihre Anrufliste mit den Nummern, die Sie in letzter Zeit angerufen haben. Unten am Bildschirmrand ist eine Leiste mit mehreren Knöpfen.
  4. In dieser Leiste tippen Sie auf das Symbol mit den 10 Punkten (siehe Bild).
  5. Mittels der Zifferntastatur, die daraufhin auf dem Touchscreen erscheint, tippen Sie nun die gewünschte Rufnummer samt Vorwahl ein.
  6. Sobald Sie auf „Anrufen“ tippen, wird die Telefonverbindung aufgebaut.

windows-phone-zifferntastatur