Ihnen kommt Ihr iPhone langsamer vor als das Android-Handy Ihres Kollegen? Apple selbst hält sich ja über die Geschwindigkeit der Prozessoren bedeckt. Die Leistung Ihres iPhones können Sie aber leicht selbst ermitteln.

Nutzen Sie dazu die App Geekbench, die Sie im App Store für 0,89 Euro zum Herunterladen finden. Nach dem Start der App lassen sich der verbaute Prozessor, seine Taktfrequenz in Gigahertz sowie der Arbeitsspeicher direkt ablesen.

Um einen Geschwindigkeitstest Ihres iPhones auszuführen, genügt übrigens ein Fingertipp auf „Run Processor Benchmark“. Die Ergebnisse können Sie anschließend mit anderen Geräten vergleichen. Denn Geekbench ist auch für andere Mobilplattformen verfügbar.

geekbench