Wer mit Microsoft Word Visitenkarten, Flyer oder Einladungszettel erstellt, der muss nicht jedes Mal ein ganzes DIN A4-Blatt verwenden. Man kann auch mehrere Dokumente auf eine Seite setzen. Wie geht das?

Am einfachsten klappt das Ausrichten von mehreren Inhaltsbereichen auf einer einzigen Seite, indem Sie eine Tabelle einfügen. Dazu öffnen Sie in Word 2013 zunächst ein neues Dokument, schalten dann oben im Menüband zum Tab „Einfügen“ und klicken auf „Tabelle“.

Jetzt noch das gewünschte Layout auswählen, zum Beispiel „2 x 2“. Sobald die Tabelle sichtbar wird, setzen Sie den Textcursor in die linke obere Zelle und erstellen Ihren Inhalt. Anschließend einfach den gesamten Inhalt der Tabellenzelle mit der Maus markieren, kopieren und dann in alle anderen, noch leeren, Zellen einfügen.

Das so vorbereitete Blatt lässt sich dann ausdrucken. Nach dem Ausdrucken einfach entlang der Tabellenränder zuschneiden – fertig!

word-inhalte-mehrfach-tabellenzellen