Mit Cloud Drive stellt auch Amazon einen Onlinespeicher zur Verfügung, der neben Dropbox und OneDrive existiert. Sie nutzen, beispielsweise als Kunde von Amazon Prime, diesen Speicher? Mit einem Gratis-Addon für den Chrome-Browser speichern Sie Fotos jetzt schneller dort.

Nach dem Einrichten der Erweiterung Save to Cloud Drive klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ein Bild innerhalb einer Webseite und finden im Kontextmenü einen neuen Eintrag „Save to Cloud Drive“. Sobald Sie darauf klicken, wird das Bild sofort in Ihren Cloud-Drive-Speicher geladen, vorausgesetzt Sie sind bei Amazon eingeloggt. Falls nicht, werden Sie automatisch zum Login aufgefordert.

Beachten Sie: Bilder, die Sie in der Datenwolke speichern, können bei einem erfolgreichen Hacker-Angriff auf Amazon oder eines der Rechenzentren unberechtigt Dritten in die Hände fallen. Speichern Sie keine privaten Daten in der Cloud, sondern nutzen Sie ausschließlich lokale Speichermedien, etwa externe Festplatten, für vertrauliche Daten und Dokumente.

chrome-save-to-cloud-drive