Jeden Monat sieht man in der Liste der anstehenden System-Updates jede Menge Patches, die nur mit „Update für Windows“ beschriftet sind. Wer Genaueres wissen will, muss nachforschen. Zum Beispiel auf der Microsoft-Website.

Jede Sicherheits- oder sonstige Aktualisierung, die Microsoft für Windows, Office oder ein anderes Programm veröffentlicht, erhält eine eindeutige ID, die sogenannte Knowledge-Base-Nummer. Über diese KB-Nummer finden sich auf der Webseite von Microsoft mehr Infos zum jeweiligen Patch.

Um die Detailseite eines Microsoft-Updates anzuzeigen, in die Browser-Adressleiste http://support.microsoft.com/kb/ eintippen, gefolgt von der KB-Nummer – also etwa http://support.microsoft.com/kb/3012199. Hier findet der Suchende auch Infos über die Probleme, die mit dem Update behoben werden.

ms-support-website-kb-artikel