Kein Autofahrer steht gerne im Stau. Was liegt da näher, als sich im Voraus über Staus und Baustellen auf der Strecke zu informieren? Die beste Route liefert die kostenlose Mobil-App Waze.

Waze ist eine GPS-basierte geografische Navigationssoftware für Smartphones, die ein GPS-Signal empfangen können. Auf dem Bildschirm werden dann schrittweise die nötigen Abbiegevorgänge angesagt. Außerdem hat der Nutzer die voraussichtliche Reisedauer sowie weitere Details der Route sofort im Blick. Daten, die sich während der Fahrt ändern, werden sofort mit einbezogen.

Von anderen GPS-Navis unterscheidet sich Waze dadurch, dass die Basisdaten von den Waze-Nutzern ständig ergänzt werden – zum Beispiel Kartendaten und Verkehrs-Infos. Dabei lernt die Software aus der Fahrtzeit der Nutzer. Auch Unfälle, Staus und Blitzer können direkt mobil gemeldet werden. Mit dem Online-Karteneditor lassen sich sogar Straßen, Landschafts-Merkmale, Hausnummern und weitere Daten bearbeiten, im Stil von Google Map Maker und OpenStreetMap.

Waze ist kostenlos und steht für iOS, Android und die Windows-Plattform zur Verfügung.

waze-app-android