Im deutschsprachigen Raum ist man mit dem metrischen System vertraut, in anderen Ländern kennt man eher Pfund und Zoll. Auch das Umrechnen von Währungen ist nicht immer einfach. Wer auf Webseiten unbekannte Einheiten antrifft, kann sie mit einer Chrome-Erweiterung schnell und einfach konvertieren.

Dazu das Add-On autoConvert aus dem Chrome Web Store hinzufügen. Die Erweiterung ist in der Lage, Einheiten und Währungen auf besuchten Webseiten automatisch umzurechnen. Viele Einheiten zur Angabe von Abständen, Gewicht, Kraft, Temperatur und so weiter werden unterstützt.

Beim ersten Start von autoConvert lässt sich in den Optionen festlegen, welches Einheitensystem verwendet werden soll. Standardmäßig werden die Originalwerte auf Webseiten weiterhin angezeigt. Wer die umgerechneten Einheiten sehen will, zeigt mit der Maus auf den fraglichen Wert.

chrome-einheiten-autoconvert