Wie angekündigt hat Microsoft über die Zukunft des Windows-Betriebssystems gesprochen. Wer sich einen Eindruck von Windows 10 verschaffen will, kann ab nächster Woche die Vorabversion herunterladen – kostenlos.

Zum Download der „Windows 10 Technical Preview for Consumers“, so der offizielle Name, einfach mit dem Browser die Seite http://preview.windows.com/ besuchen. Bitte beachten: Der Download des ISO-Datenträgerabbilds ist mehr als 3 Gigabyte groß, kann also, je nach Verbindungsgeschwindigkeit, einige Zeit dauern.

Windows 10 Preview sollte nicht auf einem Produktivsystem installiert werden. Stattdessen wird empfohlen, die Vorschauversion in einem virtuellen PC oder parallel zur bestehenden Windows-Installation zu nutzen. So kann nichts schiefgehen.

Extra-Tipp: Wer schon eine frühere Vorab-Version von Windows 10 installiert hat, kann die aktuelle Preview einfach über die PC-Einstellungen installieren. Dazu auf „Start, PC settings“ klicken, dann links zum Bereich „Update and recovery, Preview builds“ wechseln und rechts auf „Check now“ klicken.

win10-build-and-create