Wer etwas bei seinem Volkswagen einstellen will oder nachschlagen muss, wie etwas genau funktioniert, der braucht die Bedienungsanleitung. Hat man die nicht zur Hand, lädt man sie einfach aus dem Internet herunter. Kostenlos.

Auf der VW-Website lassen sich nämlich Anleitungen für alle VW-Modelle finden, die seit 2010 gebaut wurden. Um die passende Anleitung zu erreichen, einfach die Fahrgestellnummer abschreiben, die man im Fahrzeugschein oder auf der Windschutzscheibe des Wagens findet. Anschließend werden genau die richtigen Hefte bereitgestellt, die zu dem abgerufenen VW-Auto passen.

Bei älteren Volkswagen sieht es schlechter aus. Hier kann eventuell der Gebrauchtwagen-Händler des Vertrauens weiterhelfen, wenn er noch Bordbücher für das gesuchte Modell auf Lager hat.

vw-bordbuch