Wer seinen Windows-10-Computer auf dem neusten Stand halten will, der muss nur die automatischen Updates einschalten. Man kann aber auch manuell nachsehen, ob neue Sicherheits- oder andere Aktualisierungen für das eigene System bereitstehen.

Um in Windows 10 nach neuen Microsoft-Updates zu suchen, auf „Start, Einstellungen“ („Settings“) klicken. Dann zum Bereich „Update & Wiederherstellung“ wechseln, bevor links auf „Windows Update“ geklickt wird. Danach folgt ein Klick auf „Suchen“, „Installieren“ oder „Wiederholen“ – je nachdem, welcher Knopf gerade sichtbar ist.

Extra-Tipp: Über den darunter angezeigten Link „Erweiterte Einstellungen“ lässt sich festlegen, wann und ob Windows 10 selbsttätig nach neuen Aktualisierungen sucht und/oder diese auch schon herunterlädt.

win10-updates-pruefen