Einige Mac-Nutzer, die auf Yosemite updaten, stellen anschließend fest: Es ist kein Ton mehr aus den Lautsprechern zu hören. Auch die Lautstärke-Tasten ändern daran nichts. Die Lösung für das Problem ist sehr einfach.

Um die Sound-Ausgabe in OS X Yosemite wieder zu aktivieren, die folgenden Schritte ausführen:

  1. Oben in der Menüleiste auf „ Apple, Systemeinstellungen …“ klicken.
  2. Anschließend zum Bereich „Ton“ wechseln.
  3. Jetzt zum Tab „Ausgabe“ umschalten.
  4. Als Ausgabegerät müssen hier die internen Lautsprecher markiert sein.

Wenn jetzt die Lautstärke/Stummschaltung wie gewohnt verändert wird, funktioniert wieder alles korrekt. Das Problem kommt von zwischenzeitlich angeschlossenen Fernsehern oder anderen externen Geräten, die jetzt nicht mehr vorhanden sind.

osx-tonausgabe-reparieren