Wer wissen will, wo sich seine Freunde oder Kollegen gerade aufhalten, kann dazu jetzt eine Windows-Phone-App verwenden, die als freiwilliges Projekt von Microsoft-Mitarbeiten programmiert wurde. Der Name? „SquadWatch“.

(SquadWatch ist offiziell nur für die Vereinigten Staaten verfügbar, die Sprach-Region muss daher vor dem Download auf US gestellt werden.) Die SquadWatch-App ist ähnlich wie „Mein iPhone finden“ und stellt dem Nutzer in Echt-Zeit Orts-Angaben für Personen bereit, denen man folgt. Damit das ganze sicher bleibt, muss die getrackte Person der Lokalisierung erst zustimmen, bevor sie in den Freundes-Kreis von SquadWatch aufgenommen wird.

Als Erstes muss die eigene Telefon-Nummer bestätigt werden. Dann können Einladungen an jede Person der Kontakt-Liste gesendet werden. Nimmt die Person die Einladung an, hat man Zugriff auf ihren aktuellen Stand-Ort, Termine, und wohin sie sich gerade bewegt. Das Ganze kann außerdem auch auf einer Karte angezeigt werden.

Für wen ist SquadWatch interessant? Hier einige Beispiele.

  • Man kann es sich sparen, eine Person an-zu-schreiben, weil sie gerade zu weit weg ist, um zu einem bestimmten Ort kommen zu können.
  • Studenten können schnell herausfinden, ob die Freunde gerade an der Uni sind oder woanders.
  • Die Frage, wohin die Kollegen zum Mittag-Essen gegangen sind, wird beantwortet.

SquadWatch ist eine Windows-Phone-App und kann gratis aus dem Store geladen werden.

windows-phone-squadwatch