Wer den IE-Browser nicht mag, kann das Programm auch komplett aus dem eigenen PC verbannen. Das klappt über die Systemsteuerung. Anschließend steht IE nicht mehr zur Verfügung.

Hier die nötigen Schritte zum Entfernen von Internet Explorer in Windows 7, 8 oder 8.1:

  1. Als Erstes gleichzeitig [Windows] + [R] drücken, control eintippen und auf „OK“ klicken.
  2. Jetzt zum Bereich „Programme“ wechseln.
  3. Hier auf den Link „Windows-Features aktivieren oder deaktivieren“ klicken.
  4. In der Liste den Haken bei „Internet Explorer“ entfernen.
  5. Nach einem Klick auf „OK“ dauert es einige Augenblicke, bis Internet Explorer entfernt ist.

Zum Schluss den Computer neu starten, um die Aktion abzuschließen.

windows-ie-entfernen