Wird ein Windows-Smartphone an den PC angeschlossen, identifiziert es sich mit seinem Namen. Standardmäßig lautet der einfach „Windows Phone“. Bei bisherigen Windows-Phone-Versionen konnte dieser Name nur über den PC geändert werden. In Windows 10 Mobile geht’s auch einfacher.

Um das Telefon mit einem neuen Namen zu versehen, öffnet man die App „Einstellungen“ und wechselt dort zum Bereich „System, Über“. Unter dem aktuellen Namen findet sich dort ein Knopf namens „Namen bearbeiten“. Hier wird einfach der gewünschte Name für das Gerät eingetippt und anschließend per Fingertipp auf „Speichern“ übernommen.

Übrigens: Der Name des Geräts lässt sich auch schon mit Windows Phone 8.1.2 an der beschriebenen Stelle ändern.

windows-phone-geraet-name-aendern