Eine praktische neue Funktion des Spartan-Browsers ist die Leseansicht. Damit werden auf Webseiten alle Ablenkungen wie Werbung und CSS-Stile ausgeblendet, um den Fokus auf den Inhalt zu lenken.

Um die Leseansicht einzuschalten, zuerst die gewünschte Website in Project Spartan öffnen. Anschließend oben in der Symbolleiste auf das Icon mit dem offenen Buch klicken. Damit wird die Seite in ein einfaches, zum leichten Lesen optimiertes Format umgewandelt.

Wem das Standarddesign der Leseansicht nicht gefällt, der kann sie in den Optionen anpassen. Per Klick oder Tipp auf die drei Punkte oben rechts wird das Menü eingeblendet, in dem die „Einstellungen“ aufgerufen werden. Zur Auswahl stehen vier Stile: Standard, Mittel, Hell und Dunkel. Das bezieht sich momentan auf die Hintergrundfarbe der Leseansicht. In den Optionen lässt sich auch die Schriftgröße in mehreren Schritten ändern.

spartan-leseansicht