YouTube gibt es erst seit zehn Jahren. Kaum zu glauben, wenn man bedenkt, welche Rolle das mittlerweile zu Google gehörende Videoportal heute spielt. Am 23. April 2005 wurde das erste Video auf YouTube veröffentlicht. Vom Jawed Karim, einem der damaligen Gründer. Ein 18 Sekunden langer Spoter, gedreht im Zoo.

Rund 21 Millionen Mal wurde das Video bislang angeschaut. Nicht viel, nach heutigen Maßstäben gemessen. Erfolgreiche Videos erreichen durchaus Klickzahlen von einer Milliarde und mehr. Es könnte aber auch daran liegen, dass dieses erste YouTube-Video aller Zeiten nicht sonderlich spektakulär gewesen ist. Was in gewisser Weise aber auch wieder eine weise Voraussicht war, denn das kann man wohl von den aller meisten Videos auf YouTube sagen.

Schon im Jahr 2006 hat Google das junge Unternehmen für 1,65 Milliarden US-Dollar gekauft. Damals eine unvorstellbar große Summe. Heute hätte man wohl ein Mehrfaches dessen dafür gezahlt.