Auf manchen PCs erscheinen die Schnellstart-Knöpfe für den Internet Explorer sowie den Firefox-Browser mit einem kleinen Vorhänge-Schloss in der Ecke. Beim Start des Browsers treten Probleme auf, und das Programm ist sehr langsam. Woran liegt das, und wie lässt sich das Problem beheben?

Der Fehler kommt von einer tiefsitzenden Computer-Erweiterung namens „SafeSearch“. Um die Symbole wieder auf normal zurückzusetzen, klickt man sie mit der rechten Maustaste an und wählt dann „Dieses Programm von der Taskleiste lösen“. Anschließend per Startmenü nach den korrekten Programmverknüpfungen fahnden und diese von dort an die Taskleiste anheften.

Was „SafeSearch“ angeht, sollte man ein Antivirenprogramm verwenden, um diese Schadsoftware gänzlich von der Festplatte zu tilgen.

safesearch