schieb.de > Tipps > Internet > Jede Datei in verschiedene Formate umwandeln mit CloudConvert

Jede Datei in verschiedene Formate umwandeln mit CloudConvert

25.06.2015 | Von Ann + J.M.

Internet

Angenommen, ein Benutzer will einige Bilder von .png nach .jpg, oder einige Textdateien von .docx in .pdf umwandeln. Anstelle entweder Bild-Konverter oder Dokument-Konverter zu nutzen, können Benutzer einfach zu CloudConvert gehen. Dieser Webdienst kann fast jedes Dateiformat in ein anderes Dateiformat umwandeln.

CloudConvert ist eine Webapp, die auch als Chrome-Erweiterung verfügbar ist. Benutzer können mit Hilfe dieses kostenlosen Tools leicht mehrere Dateien von einem Format in andere Formate konvertieren. Besonders praktisch: die konvertierten Dateien können auf verschiedene Cloudspeicher wie Dropbox, Google Drive und so weiter abgelegt werden. Darüber hinaus können Benutzer ihre konvertierten Dateien auch per QR-Code für Freunde freigeben.

Um CloudConvert zu verwenden, besucht man die Website CloudConvert.com und wählt die jeweiligen Dateien zur Konvertierung aus. CloudConvert unterstützt derzeit 207 Dateiformate für die Konvertierung. Nachdem man die Dateien zur Konvertierung geöffnet hat, stellt man ein, in welches Ausgabeformat diese Dateien umgewandelt werden sollen. Dann hat man noch verschiedene Auswahlmöglichkeiten, um Ausgabe-Dateien zu speichern (z. B. per E-Mail, oder Speichern in der Cloud). Danach wird auf „Start Conversion“ geklickt.

cloudconvert




Jetzt schieb.de Pro Mitglied werden - und PDFs, eBooks und Extras sichern


Mitglieder von schieb.de Pro bekommen jede Woche einen umfangreichen, hochwertigen Report im PDF-Format zugeschickt. Außerdem können Mitglieder kostenlos hochwertige eBooks laden. Und weitere Extras.

Jetzt Mitglied werden. Nur 5 EUR/Monat.


Kommentarfunktion gesperrt.