fbpx
schieb.de > Tipps > Windows > Lieblings-Webseiten ans Start-Menü anheften

Lieblings-Webseiten ans Start-Menü anheften

09.07.2015 | Von Ann + J.M.

Windows

Wer jeden Tag bestimmte Webseiten liest, etwa um sich über Neuigkeiten zu informieren, kann diese Webseiten direkt ans Startmenü anheften. In Windows 10 klappt das per Edge-Browser, ähnlich wie sich auch System-Einstellungen ans Startmenü anpinnen lassen.

Um in Microsoft Edge eine Webseite ans Startmenü anzuheften, wird der Browser zunächst gestartet, etwa per Klick auf das blaue „e“-Symbol in der Taskleiste. Anschließend die gewünschte Seite laden, beispielsweise schieb.de. Jetzt wird oben auf das Menüsymbol geklickt, anschließend auf „An Start anheften“ klicken.

Nun das Startmenü öffnen und ganz nach unten scrollen. Denn alle neuen Website-Kacheln werden am Ende der Liste eingefügt. Wie alle anderen Kacheln lassen sich auch angeheftete Webseiten an eine beliebige andere Stelle des Startmenüs verschieben.

edge-an-start-anheften




Jetzt schieb.de Pro Mitglied werden - und PDFs, eBooks und Extras sichern


Mitglieder von schieb.de Pro bekommen jede Woche einen umfangreichen, hochwertigen Report im PDF-Format zugeschickt. Außerdem können Mitglieder kostenlos hochwertige eBooks laden. Und weitere Extras.

Jetzt Mitglied werden. Nur 5 EUR/Monat.

Stichwörter: , , , , , , , , , , ,

Kommentarfunktion gesperrt.