Neuer, schicker, besser: Das sind die Benachrichtigungen im neuen Windows 10. Hier gibt’s auch ein neues Info-Center, in dem alle Benachrichtigungen, auf die man nicht sofort reagiert hat, gesammelt werden. Wie viele Sekunden vergehen, bis in der Bildschirm-Ecke eingeblendete Benachrichtigungen wieder verschwinden, kann man einstellen.

Dazu wird auf „Start, Einstellungen, Erleichterte Bedienung“ geklickt. Hier wechselt man zum Bereich „Weitere Optionen“ und sucht dort nach dem Klappfeld bei „Benachrichtigungen anzeigen für“. Zur Auswahl stehen hier Werte zwischen 5 Sekunden und 5 Minuten.

Einziges Manko: Der Nutzer ist auf eine Einstellung aus den vorgegebenen Werten beschränkt, denn die Eingabe einer benutzerdefinierten Zeitspanne ist leider nicht möglich.

win10-einstellungen-anzeigedauer-benachrichtigungen