Im Unicode-Zeichensatz finden sich auch jede Menge kleiner Piktogramme, sogenannte Emoji. Moderne Betriebssysteme haben Schriftarten, die diese Mini-Bildchen unterstützen. In LibreOffice Writer können diese Emoji einfach und schnell eingefügt werden – direkt über die AutoKorrektur.

Das klappt, indem man bestimmte Schlüsselwörter zwischen Doppelpunkten eingetippt werden. Beispielsweise ersetzt Writer die Eingabe von :Tastatur: durch ein Piktogramm einer Tastatur, und beim Tippen von :alpha: erscheint das entsprechende griechische Zeichen.

Übrigens: Die vollständige Liste mit allen Schlüsselwörtern, die durch Unicode-Zeichen ersetzt werden, wird angezeigt, wenn man auf „Extras, AutoKorrektur-Optionen…“ klickt und dann zum Tab „Ersetzen“ schaltet.

libreoffice-writer-5-autocorrect