Nach dem Import der iTunes-Mediathek in die Groove-Musik-App von Windows 10 fehlen immer noch die Playlisten, mit denen passende Songs gruppiert werden. Auch diese kann man, falls gewünscht, direkt aus iTunes übernehmen.

Das Importieren von iTunes-Wiedergabelisten in Groove-Musik klappt mit wenigen Schritten. Als Erstes wird dazu die Groove-Musik-App gestartet, etwa per Klick auf „Start“ und Anwahl der entsprechenden App-Kachel auf der rechten Seite des Startmenüs, oder nach Klick auf „Alle Apps“.

Jetzt unten auf das Zahnradsymbol klicken, um dadurch die Einstellungen der App zu erreichen. Hier ist unter der Überschrift „Musik auf diesem PC“ ein Link namens „iTunes-Wiedergabelisten importieren“ sichtbar, der einfach angeklickt wird.

groove-musik-itunes-importieren