Mit dem Coherence-Modus werden Windows- und OS X-Fenster gemeinsam auf dem gleichen Schreibtisch angezeigt. Jetzt können Nutzer schneller in diesen gemischten Modus umschalten.

Dazu wird mit der Maus in die obere linke Ecke des Fensters der virtuellen Maschine gezeigt. Hier findet sich neben den drei Standard-Aktionen für jedes Fenster (Schließen, Minimieren und Vollbild) auch ein vierter Knopf, der in Blau markiert ist.

Ein Klick auf diesen Button schaltet den aktuellen virtuellen Computer in den Coherence-Modus.

parallels-11-coherence