Firefox ist in Deutschland einer der beliebtesten Browser – und das zu Recht. Manch einem ist Mozilla Firefox aber immer noch zu langsam. Dann kommt „Light“ wie gerufen. Der schnellste Firefox aller Zeiten ist besonders für solche Nutzer gedacht – und gratis zu testen.

Über die Jahre hat Firefox nämlich einiges angesammelt. Bei „Light“ ist der Name Programm: Hier hat Firefox eine Abspeck-Kur erhalten. Viele nicht lebenswichtige Funktionen des Browsers sind nicht dabei, sodass das Programm wirklich leichtgewichtig wird.

Die benutzerdefinierte Firefox-Version verzichtet auf Werkzeuge wie etwa die Entwickler-Tools, Rechtschreibprüfung oder das Ausdrucken von Webseiten. Wer nichts weiter als nur surfen will, und das in Lichtgeschwindigkeit, für den ist Light die erste Wahl. Einfach mal ausprobieren!

Gratis-Download: http://sourceforge.net/projects/lightfirefox/

light-firefox