In Windows 10 ist der Sperrbildschirm sichtbar, bevor man sich anmeldet und nachdem man sich abgemeldet hat. Neben einem Bild kann hier auch eine Diashow eigener Fotos zu sehen sein.

Um den Inhalt des Sperrbildschirms anzupassen, geht man wie folgt vor:

Als Erstes auf eine freie Stelle des Desktops klicken und auf „Anpassen“ klicken. Jetzt links auf den Punkt „Sperrbildschirm“ klicken. Windows 10 zeigt dann rechts eine Vorschau des aktuell eingestellten Sperrbildschirms an.

Ist im Dropdown-Menü „Diashow“ ausgewählt, kann man dafür einen oder mehrere Ordner hinzufügen. Bilder darin werden dann auf dem Sperrbildschirm abwechselnd angezeigt.

win10-sperrbildschirm-diashow