Für viele ist die Kamera die wichtigste Funktion im Smartphone. Deshalb versprechen alle Hersteller die beste Fotokamera der Welt. Doch die Wahrheit ist: Die Qualität der verbauten Kameras fällt sehr unterschiedlich aus. Die besten Kameras haben Android-Geräte.

Mit dem eigenen Smartphone gute Bilder machen: Kein Problem. Die meisten Smartphones sind heute mit guten Kameras ausgestattet. Allerdings gibt es durchaus Unterschiede bei der Bildqualität. Aber welche Kamera taugt etwas?

Die meisten Hersteller versprechen in der Werbung Aufnahmen von der Qualität einer Profikamera – und das, obwohl die Linse kleiner ist als ein Fingernagel und den Möglichkeiten daher schon rein physikalisch engere Grenzen gesetzt sind.

camera_vergleich

Android-Modelle sind führend

Die Experten von DxOMark nehmen regelmäßig die Kamerafunktion führender Smartphone-Modelle unter die Lupe. Lange war die Kamera im Apple iPhone am besten. Doch das ist schon eine ganze Weile nicht mehr so. Auch das aktuelle iPhone 6S fällt durch: Längst sind nach Ansicht der Experten die Kameras in anderen Handymodellen überlegen und führend.

Geräte aus der Android-Oberliga ziehen an Apples Paradeprodukt vorbei – und machen deutlich mehr Punkte in den aufwändigen Benchmark-Tests von DxOMark.

lumia_512x288

DxOMark untersucht technische Details

Die Experten von DxOMark, die regelmäßig aktuelle Fotokameras unter die Lupe nehmen und alle möglichen Eigenschaften testen und messen, erstellen auch regelmäßig Übersichten über die Fotoqualität aktueller Smartphone-Modelle. Die Profis unterziehen die Kameras in den Smartphones denselben aufwändigen Tests wie hochwertige Kameras.

Die Ergebnisse sind schon interessant. Denn die Smartphone-Kameras liefern heutzutage durchaus respektable Ergebnisse. Doch Apples iPhone 6s ist nicht unter den Spitzenreitern.

rp_iphone-kamera-500x375.jpg

iPhone 6s schlechter als im Vorjahr

Interessant ist allerdings: Selbst das iPhone 6 Plus aus dem letzten Jahr liegt im Ranking zwei Plätze vor dem brandneuen iPhone 6s. Das ist deswegen überraschend, weil Apple immer wieder betont hat, dass die Kamera im neuen iPhone 6s weiter verbessert wurde. Die Experten können das allerdings weder sehen noch messen – und deshalb auch nicht bestätigen. Was eindrucksvoll belegt, dass man sich nicht auf die vollmundigen Werbeversprechungen verlassen darf. Allerdings wurde das neue iPhone 6s Plus mit optischem Bildstabilisator (OIS) noch nicht getestet.

Aber welches Smartphone hat beim DxOMark Mobile Ranking am besten abgeschnitten? Es ist das Sony Xperia Z5. Das erste Smartphone, das auch 4k-Videos aufnimmt und sogar im eigenen Display anzeigt.

Eine hohe Punktzahl erreichen auch die Lumia-Modelle von Nokia. Wer sich ein Smartphone kauft, um damit gute Fotos oder Videos zu machen, sollte sich daher vorher bei den Tests von DxOMark informieren. Auf Platz 2 übrigens das Samsung Galaxy S6.