Ein Kalender an der Wand hilft, wenn man viele Termine verwalten muss und nichts sich überschneiden darf. Aber auch bei der Planung von Urlaub, Feiertagen und vielem mehr hilft ein Kalender. Wer sich seinen eigenen Kalender ausdrucken will, findet dafür im Netz zahlreiche Vorlagen.

Eine Anlaufstelle mit 16 Kalender-Vorlagen gibt’s beispielsweise auf der Website http://www.kalenderpedia.de/kalender-2016-excel-vorlagen.html. Hier lassen sich die jeweiligen Vorlagen als Excel-Dateien herunterladen. Zum Ausdrucken genügt ein Doppelklick auf die Vorlage, sie wird dann in der Tabellenkalkulation Microsoft Excel geöffnet. Hat man Excel nicht installiert, können auch alternative Büroprogramme die Kalender-Vorlagen lesen, etwa OpenOffice Calc.

kalender-2016