, Windows 10: Ordner-Verknüpfung ins Startmenü einbauen

Windows 10: Ordner-Verknüpfung ins Startmenü einbauen

Die Liste „Alle Apps“ im Startmenü von Windows 10 enthält Verknüpfungen, mit denen sich Apps schnell starten lassen. Einträge für eigene Ordner sind hier normalerweise nicht vorgesehen – es sei denn, man verfährt wie in diesem Tipp beschrieben.

  1. Als Erstes wird der gewünschte Ordner in die Zwischenablage kopiert.
  2. Nun auf dem Desktop rechtsklicken und eine Verknüpfung einfügen, die dann ausgeschnitten wird.
  3. Dann öffnet man dazu ein neues Explorer-Fenster und navigiert zu folgendem Ordner:
    C:\ProgramData\Microsoft\Windows\Startmenü\Programme.
  4. Hier jetzt mit der rechten Maustaste klicken und die kopierte Verknüpfung Einfügen.
  5. Das war’s auch schon: Wer jetzt auf Start, Alle Apps klickt und in der Liste zu dem Buchstaben scrollt, mit dem die Verknüpfung beginnt, findet dort den Ordner und kann ihn so mit wenig Klicks schnell erreichen.

win10-startmenu-ordner-verknuepfung

"Die 50 besten Office-Tipps"

Kostenloses eBook

00
Months
00
Days
00
Hours
00
Minutes
00
Seconds
15585

Jede Woche kostenlos per Mail

15856

KOSTENLOS: NEWSLETTER MIT TIPPS

Scroll to Top