Manchmal sind Fotos einfach zu blass. Wird dann aber einfach die Sättigung der Farben erhöht, wird das Ergebnis schnell zu bunt – und damit unnatürlich. Besser klappt es mit der Dynamik-Option in Adobe Photoshop.

Hier die nötigen Schritte, um diese Option zum Verbessern eines Fotos zu nutzen:

  1. Als Erstes im Ebenen-Bedienfeld auf den Button zum Erstellen einer neuen Füll- oder Einstellungs-Ebene klicken.
  2. Jetzt folgt ein Klick auf Dynamik.
  3. Nun den Dynamik-Schieber nach rechts ziehen, bis das Ergebnis gut aussieht.

frosch