Microsoft hat einen Patch veröffentlicht, mit dem das betagte Windows Live Mail 2012 wieder funktionieren soll. Das klappt aber nicht bei allen Nutzern: Abstürze oder Import-Fehler bei anderen Programmen sind die Folge. Bemerkt man Fehler, helfen diese 3 Tricks weiter.

  • Das Problem kommt von der Synchronisierung der Kalender-Daten. Wenn man die synchronisierten Kalender also abschaltet, klappt alles wieder.
  • Der zweite Tipp ist, die Eigenschaften der Verknüpfung zu Live Mail aufzurufen, dann zu den Kompatibilitäts-Optionen zu wechseln und hier die Kompatibilität mit Windows 8 einzustellen.
  • Drittens könnte man das Update, das den Fehler verursacht, auch wieder entfernen. Das sollte man aber nur machen, falls die obigen beiden Tipps nicht weiterhelfen. Entfernen lässt sich der Patch durch Eingeben von cmd ins Suchfeld des Startmenüs, dann Rechtsklick auf das Ergebnis und Wahl von „(Administrator)“. Dann folgenden Befehl in eine Zeile (!) eintippen:

msiexec /package {B775C26B-EAA8-4A11-ACBF-76E52DF6B805} /uninstall {342DCD5D-5946-453B-97AC-D53B7662EDF5}

windows-live-mail