In Windows 10 können Nutzer nicht nur ein Microsoft-Konto hinterlegen, sondern auch ein Azure Active Directory-Konto – etwa von Office 365 for Business, wenn dies in der eigenen Firma zum Einsatz kommt. Für die Anmeldung bei diesem Dienst sind nur wenige Schritte erforderlich.

Um in Windows 10 ein Geschäfts-Konto hinzuzufügen, führt man die folgenden Schritte aus:

  1. Zunächst auf Start, Einstellungen klicken und so die Einstellungs-App aufrufen.
  2. Jetzt zum Bereich Konten wechseln.
  3. Nun auf der rechten Seite ganz nach unten scrollen, bis der Link Geschäfts- oder Schulkonto hinzufügen angezeigt wird.
  4. Im Anschluss tippt man die entsprechenden Zugangsdaten ein.

Das war’s auch schon – ab sofort lässt sich das Geschäfts-Konto in Windows 10 nutzen.

win10-einstellungen-geschaeftskonto