Für jeden Inhalt gibt es das passende Datei-Format – PNG für Illustrationen, JPG für Fotos, GIF für Web-Bilder und so weiter. Oft steht man vor dem Problem, dass man ein Bild in einem anderen Datei-Typ braucht. Mit IrfanView lässt sich die Datei schnell konvertieren.

IrfanView ist ein kostenloser Bild-Betrachter, den man von www.irfanview.de herunterladen kann. Um ein Bild mit IrfanView in ein anderes Format umzuwandeln, öffnet man es zunächst, zum Beispiel per Doppelklick.

Jetzt einfach oben im Menü auf Datei, Speichern unter… klicken. Dann den gewünschten Ordner öffnen. Anschließend unten den Dateinamen mitsamt der Ziel-Erweiterung eintippen – das Format stellt sich dann von selbst um.

Tipp: Wer genau einstellen will, wie das Bild im gewählten Format gespeichert wird, sollte den Haken bei Optionen-Dialog anzeigen setzen. Dann erscheint ein Kasten mit Werkzeugen, über die sich zum Beispiel die Qualität für JPG-Dateien oder die Kompressions-Stufe für PNG feinjustieren lassen.

irfanview-bild-format-konvertieren