Wenn man einen Blog oder eine News-Website betreibt, möchte man es den Lesern natürlich so leicht wie möglich machen, für sie relevante Inhalte mit Freunden und Bekannten zu teilen. Eine einfache Option dazu ist der Twitter Button.

Per Mausklick kann der Besucher die aktuell offene Webseite damit als Tweet posten. Der Tweet enthält dazu den Titel der Seite und einen anklickbaren Link, über den die eigenen Follower die jeweilige Seite ebenfalls direkt erreichen können.

Der nötige Code zum Einbauen des Twitter Buttons lässt sich über ein Formular schnell generieren. Dazu einfach auf die Seite https://about.twitter.com/de/resources/buttons#tweet gehen, dann den eigenen Nutzernamen eingeben und eventuell noch einen Twitter Account vorschlagen, dem Besucher nach dem Absenden des Tweets folgen können. Jetzt noch ein Hashtag ergänzen, falls gewünscht, und für einen großen Button wahlweise den entsprechenden Haken setzen.

Anschließend auf der rechten Seite unter dem blauen Button in das Textfeld klicken und dann [Strg]+[C] (Windows) oder [cmd]+[C] (Mac) drücken, um den Code in die Zwischenablage zu kopieren. Von dort aus lässt er sich in die Vorlage der eigenen Website einfügen.

twitter-button