In der oberen linken Ecke zeigen Word, Excel und Co. Buttons für häufig genutzte Funktionen an, auch am Mac. Ab sofort kann der Nutzer selbst festlegen, welche Icons hier zu sehen sind.

Damit das funktioniert, braucht es mindestens Office 2016 in der Version 15.19. Falls nötig, kann sie kostenlos geladen werden, indem man in der Menüleiste auf Hilfe, Auf Updates überprüfen klickt und dort den Haken bei Office Insider-Programm setzt.

Zum Anpassen der Features, die in Office 2016 für Mac in der Symbolleiste für den Schnellzugriff erreichbar sind, klickt man an deren rechtem Ende auf den Pfeil nach unten. Im daraufhin sichtbaren Menü setzt man die Haken bei den Funktionen, die verfügbar sein sollen, und entfernt die Haken bei nicht benötigten Features.

office-mac-schnellzugriff-anpassen