Ob es nun um die Wartung der Inhalte für die eigene Website geht oder um das Übertragen von Dateien von einem Firmen-Server: Oft kommt dabei FTP zum Einsatz. Ein besonders leicht bedienbares FTP-Programm für Windows-Nutzer ist SmartFTP.

Das Problem bei vielen anderen FTP-Programmen ist: Die Fülle der Funktionen bewirkt, dass das Programm unübersichtlich wird und damit die Arbeit nur mühselig von der Hand geht. Bei SmartFTP ist das anders. Hier hat der Nutzer keine un-nötigen Extra-Tools, sondern genau die, die man zum sicheren Übertragen von Dateien über das Internet benötigt.

Neben der un-verschlüsselten und verschlüsselten Variante des FTP-Protokolls versteht sich SmartFTP übrigens auch auf viele weitere Protokolle zum Übertragen von Dateien, etwa WebDAV, Amazon S3, Google Drive oder auch Terminal Emulator.

SmartFTP steht auch in einer kostenlosen Version unter der Adresse https://www.smartftp.com/ zum Download bereit.

smartftp